Support & Download

SSD Scope

Systemvoraussetzungen

SSD Scope unterstützt die folgenden Betriebssysteme*:

  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows 8
  • Microsoft Windows 8.1
  • Microsoft Windows 10

*Administratorrechte werden benötigt.

Hardwarevoraussetzungen

  • Desktop PC mit PCIe/SATA/IDE Schnittstelle

Unterstützte Modelle

  • SSD230S / SSD220S / SSD370 / SSD370S / SSD360S / SSD340 / MTE850 / MTS400 / MTS420 / MTS600 / MTS800 / MTS810 / MTS820 / MSA340 / MSA370 / ESD400K / CFX650

How to Identify SSD HW

Open Source Software Offenlegung

Transcend SSDs arbeiten besonders zuverlässig mit der kostenlos per Download erhältlichen SSD Scope Software – einer sehr praktischen Anwendung, die dabei hilft, den Zustand der SSD zu überwachen und ihre Leistung zu erhalten. Die SSD Scope Software bietet viele nützliche Funktionen, wie z.B. die Anzeige der Drive Information und des S.M.A.R.T. Status, Diagnostic Scan, Secure Erase, Firmware Update, TRIM Enable und System Clone.

What's New

WINDOWS

Version 3.6

  • Speed Test Function inactive issue fixed
+ view all

Anzeige der Drive Info & des S.M.A.R.T. Status

Zeigt wichtige Informationen über den Datenträger an und S.M.A.R.T. Status überwacht den Zustand der Transcend SSD.

Diagnostic Scan

Diese Funktion gibt eine Einschätzung über den allgemeinen Zustand der auf der SSD befindlichen Daten.

Secure Erase

Durch das Ausführen von Secure Erase werden alle Daten dauerhaft von der SSD gelöscht.

TRIM Detect & Enable

Beugt einem Leistungsabfall der SSD vor indem überflüssige Daten automatisch vollständig entfernt werden.

Firmware Update

Verwenden Sie diese Funktion um die Firmware Version Ihrer Transcend SSD auf den neuesten Stand zu bringen.

Gesundheitszustand

Dieser Wert wird verwendet um die Abnutzung Ihrer Transcend SSD zu überwachen und wird mit einer Prozentzahl wiedergegeben. Im Auslieferungszustand beträgt der Wert 100% und nimmt je nach Nutzung des Mediums im Zeitverlauf ab.

System Clone

Klont die Daten von Ihrem originalen Datenträger (inkl. Betriebssystem, Programme, Daten, etc.) auf Ihre neue Transcend SSD. So muss nichts neu installiert werden und es wird kein Setup oder zusätzlicher Datentransfer benötigt.