Wie können wir Ihnen helfen?

M.2 SSD

PCIe Gen3 x4 MTE820 M.2 SSD

Transcends MTE820 M.2 SSD nutzt die PCI Express® Gen3 X4 Schnittstelle, die vom neuesten NVMe ™ Standard unterstützt wird, um die Performance der nächsten Generation zu entfalten. Die MTE820 M.2 SSD fokussiert High-End-Anwendungen wie z. B. digitale Audio- / Videoproduktionen, Gaming und Enterprise-Nutzung, die eine ständige Verarbeitung schwerer Workloads ohne Systemverzögerungen oder Verlangsamungen jeglicher Art erfordern. Der 3D NAND TLC Flash-Speicher ermöglicht der MTE820 M.2 SSD nicht nur schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten, sondern stellt auch eine hohe Zuverlässigkeit sicher.

Teilen

Überzeugende Leistung für High-End-Anwendungen

Transcends MTE820 M.2 SSD folgt dem NVMe 1.2 Standard und nutzt die PCIe ™ Gen3 x4 Schnittstelle. Dadurch werden gleichzeitig vier Lanes für das Senden und Empfangen von Daten verwendet, was zu einer überzeugenden Leistung von bis zu 1760MB/s beim Lesen und 860MB/s beim Schreiben führt.*

* Hinweis: Leistungsmessung basierend auf CrystalDiskMark v5.0.2.

Die Bedeutung der PCIe Schnittstelle

PCIe (oder PCI Express®) ist eine deutlich schnellere Schnittstelle als SATA (oder Serial ATA) zum Anschluss von SSDs an einen Host-Rechner. Sie verfügt über eine oder mehrere Lanes, bestehend aus je einer seriellen Schnittstelle zum Senden und zum Empfangen, und kann damit neue Leistungsanforderungen deutlich besser erfüllen.

Der NVMe Standard

NVMe (oder NVM Express®) ist ein Host-Controller-Interface-Standard, der auf die Bedürfnisse von Unternehmens- und Client-Anwendungen abgestimmt ist, die PCI Express-basierte Solid-State-Speicher nutzen. NVMe fordert bessere Performance-Vektoren als AHCI (Advanced Host Controller Interface), einschließlich skalierbarer Bandbreite, erhöhter IOPS und geringer Latenz.

3D Erweiterung für überragende Ergebnisse

Im Gegensatz zu herkömmlichen, planaren NAND-Chips, werden beim 3D-NAND Flash die Speicherzellen nicht nur horizontal angeordnet, sondern auch vertikal auf mehrere Ebenen gestapelt. Dadurch kann man die Begrenzung der Speicherdichte von 2D-NAND überwinden und gleichzeitig ein höheres Maß an Leistung und Ausdauer erreichen.

Bessere Ausdauer, höhere Zuverlässigkeit

Transcends MTE820 M.2 SSD wurde mit einer RAID-Engine und LDPC-Codierung (Low-Density Parity Check), einem leistungsstarken ECC-Algorithmus entwickelt, um Daten bestmöglich zu sichern. Hergestellt mit hochwertigen TLC NAND Flash-Chips und einem dynamisch-thermischen Drosselmechanismus garantiert der MTE820 überlegene Ausdauer und Stabilität für High-End-Anwendungen.

Transcend SSD Scope Software

Um Ihre Transcend SSD schnell und fehlerfrei zu halten, steht Ihnen die SSD Scope Software von Transcend kostenlos zum Download zur Verfügung. Überwachen Sie den Gesundheitsstatus Ihrer SSD mit der S.M.A.R.T. Technologie, aktivieren Sie TRIM für optimale Schreibgeschwindigkeiten, halten Sie Ihre SSD-Firmware up-to-date und migrieren Sie Daten von Ihrem ursprünglichen Laufwerk zu einer neuen SSD mit nur wenigen Klicks.

Garantierte Qualität

Um ein Höchstmaß an Qualität zu gewährleisten, werden Transcend SSDs in allen Produktionsstufen rigoros getestet, einschließlich Tests im Bereich der Vibration, Temperatur und Feuchtigkeit, Geschwindigkeit sowie Funktionalität.

Es gibt noch mehr!

Klicken Sie auf die folgende Vergleichstabelle, um die SSD zu finden, die am besten zu Ihnen passt.


Vergleichstabelle

Technische Daten

Abmessungen (max.) 80,0 mm × 22,0 mm × 3,58 mm
Gewicht (max.) 8 g
Speichermedium 3D NAND TLC Flashspeicher
Betriebsspannung DC 3,3V ± 5%
Betriebstemperatur 0 °C - 70 °C
Zertifikate CE, FCC, BSMI
Garantie Drei Jahre beschränkte Garantie (Garantie gilt nicht, wenn die Verschleißanzeige von SSD Scope innerhalb von 3 Jahren 0% anzeigt.)

Bitte klicken Sie hier um weitere Informationen bezüglich Transcends Garantierichtlinien zu erhalten.
Hinweis Einige Motherboards stellen nur PCIe x2 Verbindungen für den M.2 Slot zur Verfügung und verursachen dadurch auch bei sonst schnellen SSDs einen Flaschenhals bei der Datenübertragung. Die Geschwindigkeit kann aufgrund von Host-Hardware, Software, Nutzung und Speicherkapazität variieren.
Systemanforderungen Computer mit M.2 Slots, die die PCIe unterstützen und eines der folgenden Betriebssysteme:
  • Windows 7 (zusätzlicher Treiber benötigt)
  • Windows 8 (zusätzlicher Treiber benötigt)
  • Windows 8.1
  • Windows 10
  • Linux Kernel ab Version 2.6.31

Bestellinformationen

128GB
  • TS128GMTE820
256GB
  • TS256GMTE820
512GB
  • TS512GMTE820