Server

Der Servermarkt ist ein anspruchsvoller Sektor, für den ein zuverlässiger Speicher unerlässlich ist. Mit dem Wachstum des Internet der Dinge (IoT) spielen Server heute eine immer wichtigere Rolle bei der Speicherung und Verteilung von Informationen. Serveranwendungen erfordern einen schnellen, unterbrechungsfreien Zugriff auf große und wachsende Datenmengen. Effizienz und Stauraum sind von grundlegender Bedeutung. Zuverlässigkeit, Stabilität und Langlebigkeit sind ebenfalls große Herausforderungen. Die SSDs und Server-gerechten DRAM-Module von Transcend bieten Lösungen, die all diese Probleme lösen.

Schnell und mit hohen Kapazitäten

Transcend bietet eine breite Palette von leistungsstarken und kapazitätsstarken Speicherlösungen, die den Anforderungen von Serveranwendungen gerecht werden. Diese SSDs und servertauglichen DRAM-Module bieten hohe Übertragungsgeschwindigkeiten, so dass große Datenmengen effizient bewegt werden können.

Vertrauenswürdige Datenübermittlung

Wenn wichtige Daten zentral an einem Ort gespeichert werden, sind Datensicherheit und Datenintegrität von besonderer Wichtigkeit. Um die Übertragungssicherheit bei instabiler Stromversorgung zu erhöhen, verlängert Transcends Intelligent Power Shield die verfügbare Schreibzeit im Falle eines plötzlichen Stromausfalls. Da Server kontinuierlich arbeiten, ist auch eine Temperaturkontrolle unerlässlich. Die Wide Temperature-Technologie ermöglicht es den Geräten, Temperaturen von -40°C bis 85°C standzuhalten und zuverlässig zu arbeiten. Darüber hinaus ermöglicht der Temperatursensor die Überwachung von Temperaturänderungen und verhindert Schäden durch Überhitzung. Die DRAM-Module für Server von Transcend verfügen über einen integrierten Error Correcting Code (ECC), der Übertragungsfehler automatisch erkennt und korrigiert und so die Zuverlässigkeit erhöht.

Verlängerte Produktlebensdauer

Die Flash-Produkte von Transcend sind mit Technologien ausgestattet, die die Haltbarkeit der Produkte verbessern. SSD Scope Pro ist eine komfortable Software, die Anwendern hilft, bis zu 16 SSDs gleichzeitig über eine intuitive Oberfläche zu überwachen und zu verwalten. Für seine Flash-Produkte verwalten die Technologien Bad Block Management, Wear Leveling und Garbage Collection Daten, die auf NAND-Flash gespeichert sind und organisieren den verfügbaren Speicherplatz neu, wodurch die allgemeine Übertragungseffizienz verbessert und die Lebensdauer des Geräts verlängert wird.

Sie haben bereits Cookies akzeptiert, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit widerrufen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen

Sie haben bereits Cookies abgelehnt, können Ihre Zustimmung dazu jedoch jederzeit erteilen. Weitere Details dazu erhalten Sie in der Cookie-Erklärung. Einstellungen anpassen