Pressemeldungen

Transcend kündigt ultraschnelle PCIe M.2 SSD mit NVMe und 3D MLC NAND an

2017.03.29
Transcend Information Inc., ein führender Hersteller von Speicher- und Multimediaprodukten, stellt seine neue MTE850 PCIe NVMe M.2 2280 SSD vor. Es ist Transcends erstes Solid State Drive, welches eine PCI Express Gen 3 x4 Schnittstelle nutzt und kompatibel mit den NVM Express (NVMe) 1.2 Spezifikationen ist. Das schnelle PCIe NVMe Protokoll verhilft der MTE850 SSD zu maximalen Datenübertragungsraten von 2.500 MB/s beim Lesen und 1.100 MB/s beim Schreiben. Die M.2 SSD verwendet 3D MLC Flash-Chips und bietet Kapazitäten bis zu 512GB, perfekt für Gamer.

PCIe NVMe Protokoll für extrem hohe Übertragungsgeschwindigkeiten
Transcends MTE850 M.2 2280 SSD verwendet die PCIe Gen 3 Schnittstelle mit vier Lanes sowie das schnelle NVMe 1.2 Protokoll, welches eine theoretische Bandbreite von bis zu 32 Gb/s ermöglicht, also weit über der einer SATA III Schnittstelle mit  6 Gb/s. Die in der MTE850 verbauten 3D MLC NAND Flash-Chips bieten gegenüber 2D NAND nicht nur einen großen Geschwindigkeitsvorteil, sondern auch eine geringere Leistungsaufnahme sowie bessere Haltbarkeit. Transcends MTE850 ist eine exzellente Wahl für Spieleenthusiasten und all diejenigen, die viel Wert auf hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und eine langlebige Zuverlässigkeit legen.

Hohe Zuverlässigkeit bei 2,500 MB/s
Transcends MTE850 M.2 SSD ist mit einem schnellen DDR3 DRAM Cache ausgestattet, der oft verwendete Programme schneller laden kann und Bootzeiten deutlich reduziert. Dank zusätzlichem SLC Caching erreicht die MTE850 Lese- und Schreibraten von bis zu 2.500 MB/s bzw. 1.100 MB/s. Eine hohe Zuverlässigkeit bei der Datenübertragung wird durch die Low Density Parity Check (LDPC) Fehlerkorrektur gewährleistet.

SSD Scope
Transcend SSDs arbeiten besonders zuverlässig mit der kostenlos per Download erhältlichen SSD Scope Software – einer sehr praktischen Anwendung, die dabei hilft, den Zustand der SSD zu überwachen und ihre Leistung zu erhalten. Die SSD Scope Software bietet viele nützliche Funktionen, wie z.B. die Anzeige der Laufwerksinformationen und des S.M.A.R.T. Status, das Durchführen von Diagnostic Scans, Secure Erase und Firmwareupdates sowie das Aktivieren des TRIM Befehls und das Clonen des Systems. 

Kapazitäten & Garantie
Transcends PCIe NVMe MTE850 M.2 2280 SSD wird in Kapazitäten von 128GB, 256GB und 512GB angeboten und ist mit einer Herstellergarantie von drei Jahren ausgestattet.

Pressekontakt:
Flughafenstr. 52b
22335 Hamburg
Ansprechpartner: Johannes Hentschel   
E-Mail: marketing-de@transcend-info.com
Teilen